zurück Stadtumbau Wilhelmshaven

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Stadt Wilhelmshaven zum

Sinkende Einwohnerzahlen und der Abbau von Arbeitsplätzen kennzeichnen die Entwicklungen vieler Städte und stellen diese vor große Herausforderungen. Um den künftigen Handlungsbedarf besser einschätzen zu können, hat die Bundesregierung das Forschungsfeld Stadtumbau West ins leben gerufen. Ziel ist die modellhafte Erprobung neuer Konzepte, Verfahren und Projekte, um die Lebensqualität einer Stadt zu wahren.

Wilhelmshaven ist als eine von 16 Städten der alten Bundesländer ausgewählt worden, beispielhaft neue Wege zu beschreiten.

Wilhelmshaven will im Rahmen des Bundesprogramms Stadtumbau West bis Ende 2006 neue zukunftsfähige Wege erproben. Dabei werden die finanziellen Mittel nicht nur für Planungen, sondern vor allem auch für konkrete Maßnahmen in den Stadtteilen Fedderwardergroden und Siebethsburg eingesetzt, die geeignet sind, den Wandel positiv zu gestalten.

"Stadtumbau Wilhelmshaven" ist Teil des ExWoSt-Forschungsfeldes „Stadtumbau West“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen und des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, das von Bund, Land und der Stadt Wilhelmshaven gefördert wird.