StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseShopKontakt

zurück Deutsche Meisterschaften der Sportakrobatik Schüler und Junioren II

Mitteilung des TSR Olympia Wilhelmshaven e.V.

Sportakrobatik ist die Verschmelzung von spektakulären Hebefiguren und atemberaubenden Wurfelementen mit ausgefeilter Choreographie zu mitreißender Musik. Kalkuliert eingesetzte Kraft und außergewöhnliche Beweglichkeit verschmelzen zur Faszination bewegter Körper im Raum.
Wohl kaum eine andere Sportart bewegt sich so nah im Grenzgebiet zwischen Sport und Kunst wie die Sportakrobatik. Als Wettkampfsport präsentiert sich die Sportakrobatik in den Disziplinen: Damenpaare, Herrenpaare und Mixed-Paare sowie Damengruppen, Herren-Vierer mit turnerischen Höchstleistungen. Die Sportakrobatik fasziniert ihr Publikum mit ihrer hohen visuell-ästhetischen Attraktivität.

Dies könnte auch ein Grund sein, weshalb sich diese Sportart in unserer Heimatstadt Wilhelmshaven seit über 20 Jahren etabliert hat.

Für das Jahr 2017 wurden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und der Junioren II vom Deutschen Sportakrobatik Bund an uns vergeben. So freuen wir uns nach 1989, 2000, 2013 und 2015 auf eine erneute Ausrichtung dieses Wettkampfes vom 5. bis 7. Mai 2017 in der Nordfrost-Arena in Wilhelmshaven.

Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat, wie in den Jahren zuvor, unser niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Herr Olaf Lies, übernommen.

Sieben unserer jungen Sportakrobaten/ -innen werden unser Bundesland und unsere Stadt auf diesen Meisterschaften erfolgreich vertreten. Es handelt sich dabei um Malin Thomas, Lilli von Oehsen, Mira Spieß, Rieke Peters, Laura Prüfer, Lina Carow und Lina Wark.

Diese Nachwuchstalente trainieren bereits seit vielen Jahren mit viel Fleiß und Disziplin. Dabei haben sie das Ziel, die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, nie aus den Augen verloren. Sie haben gelernt, dass die gewünschten sportlichen Höchstleistungen nur erbracht werden können, wenn man als Team arbeitet und das Vertrauen innerhalb der Formation vorhanden ist. Verantwortung für den Partner zu übernehmen gehört genauso dazu, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft.

Das besondere an der Deutschen Meisterschaft 2017 in Wilhelmshaven ist die gleichzeitige Ausrichtung zweier Deutscher Meisterschaften - die der Schüler und der Junioren II. Gerade durch die Teilnahme der Junioren II (Alter 13-19 Jahre) erreichen die Wettkämpfe eine besondere Klasse. Etliche EM- und WM-Teilnehmer werden vertreten sein. 

Zu dieser hochkarätigen Sportveranstaltung werden in der Nordfrost-Arena über 250 Spitzensportler/-innen der Sportakrobatik aus ganz Deutschland erwartet.

Nähere Informationen finden sie bereits auf der eigens für diese Deutsche Meisterschaft installierten Homepage www.sport-akrobatik.com

Die Wettkämpfe beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 10.00 Uhr.

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt