StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseShopKontakt

zurück Berufsinfo: Fachangestellte / Fachangestellter für Bäderbetriebe

Fachangestellte für Bäderbetriebe werden im "Nautimo" ausgebildet. Das Erlebnisbad wurde 2007 eröffnet und gehört zur Stadtwerke Wilhelmshaven GmbH. Neben verschiedensten Becken zum Schwimmen, Springen, Rutschen oder Entspannen bietet der Komplex eine vielfältige Saunalandschaft, Kurs- und Wellnessangebote sowie eine Gastronomie.

Unsere Fachangestellten für Bäderbetriebe sorgen für die Sicherheit der Gäste. So werden die Besucher beaufsichtigt, betreut und im Notfall im Rahmen von Erster Hilfe versorgt. Die Mitarbeiter erteilen auch Schwimmunterricht, geben Kurse und sind zudem mit Verwaltungsaufgaben betraut.

Außerdem sind die Fachangestellten für die technischen Anlagen zuständig. Sie überwachen und warten Pumpen, Heizungen und Wasseraufbereitungsanlagen. Daneben überprüfen sie die Wasserqualität und übernehmen Desinfektions- und Reinigungsaufgaben.

Die Kombination aus Kontakt zum Menschen und Technik macht den Beruf abwechslungsreich und spannend.

Die Ausbildung…

… dauert drei Jahre und ist in theoretische und praktische Anteile gegliedert.

Der theoretische Unterricht findet an der Berufsschule in Zeven statt, wo umfangreiche Kenntnisse in den Fächern Gesundheitslehre, Bäderrecht, Bäderverwaltung oder Schwimmen und Retten vermittelt werden. Die Prüfungen werden von der Landesschulbehörde abgenommen.

Der Einsatz in der Praxis erfolgt im Nautimo. Dort lernen unsere Azubis u. a. den richtigen Umgang mit technischen Einrichtungen und Geräten, die Beaufsichtigung der Gäste, die Anwendung von Rechtsvorschriften und den Einsatz von Erster Hilfe. Sie erfahren, wie Schwimmunterricht erteilt wird und die Verwaltung organisiert ist.

Vergütung:

Von Beginn an erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung von der Stadtwerke Wilhelmshaven GmbH. Sie ist durch Tarifvertrag geregelt und beträgt zurzeit

Einstellungsvoraussetzungen:

Sie können als Auszubildende / Auszubildender für den Beruf der Fachangestellten / des Fachangestellten für Bäderbetriebe eingestellt werden, wenn Sie über einen guten Schulabschluss verfügen. Sie sollten Spaß am Umgang mit Menschen und Interesse an Technik haben. Handwerkliches Geschick, Sportlichkeit und die gesundheitliche Eignung setzen wir ebenfalls voraus.

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt