StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

zurück Bekanntmachung über die Prüfung des Jahresabschlusses 2012 des Eigenbetriebes „Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven (GGS)“

Veröffentlichung in der Wilhelmshavener Zeitung am 29. Juni 2013
Logo der Stadt Wilhelmshaven




Herr Diplom-Ökonom Hans-Jürgen Behrens, Cloppenburg, hat nach abgeschlossener Prüfung des Jahresabschlusses 2012 des Eigenbetriebes „Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven (GGS) am 18.04.2013 folgenden Bestätigungsvermerk erteilt:
„Der Jahresabschluss, der Rechenschaftsbericht und die Buchführung entsprechen nach pflichtgemäßer Prüfung den Rechtsvorschriften. Die Geschäftsführung erfolgte ordnungsgemäß. Die Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage, der Liquidität und der Rentabilität ist nicht zu beanstanden. Der Eigenbetrieb wird wirtschaftlich geführt.“
Eigene Feststellungen nach § 32 Abs. 3 Satz 2 Eigenbetriebsverordnung (EigBetrVO) wurden vom Rechnungsprüfungsamt der Stadt Wilhelmshaven nicht gemacht.
Der Rat der Stadt Wilhelmshaven hat am 19.06.2013 dem Jahresabschluss 2012 GGS zugestimmt. Der festgestellte Bilanzgewinn 2012 von 2.829.447,80 € wird in Höhe von 1.210.745,04 € als Eigenkapitalverzinsung an den städtischen Haushalt abgeführt.
Der verbleibende Betrag von 1.618.702,76 € wird in die Rücklagen eingestellt. Gleichzeitig wurde der Betriebsleitung gemäß § 33 der EigBetrVO Entlastung erteilt.
Der Jahresabschluss 2012 liegt vom 01.07.2013 (7 Tage) während der Öffnungszeiten bei dem Eigenbetrieb Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven, Rathausplatz 9 in 26382 Wilhelmshaven im Zimmer 4.10, zur Einsichtnahme aus.“

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt