StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

zurück Prüfung des Jahresabschlusses „Städtische Datenverarbeitung Wilhelmshaven“

Veröffentlichung in der Wilhelmshavener Zeitung am 25.06.2016
Logo der Stadt Wilhelmshaven




Der Rat der Stadt Wilhelmshaven hat in seiner Sitzung am 15.06.2016 dem Jahresabschluss 2015 des zum 31.12.2015 aufgelösten Eigenbetriebes „Städtische Datenverarbeitung Wilhelmshaven“ (SDW), geprüft durch das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Wilhelmshaven, zugestimmt. Der Jahresabschluss 2015 der SDW zum 31.12.2015 wird gem. Abschlussprüfung mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 642.935,58 € festgestellt. Dieser Überschuss wird im Rahmen der Wiedereingliederung der SDW in die Kernverwaltung dem Kernhaushalt zugeführt.
Der Jahresabschluss, der Lagebericht und die Buchführung entsprechen nach pflichtgemäßer
Prüfung den Rechtsvorschriften. Die Geschäftsführung erfolgt ordnungsgemäß. Die Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage, der Liquidität und der Rentabilität ist nicht zu beanstanden. Der Eigenbetrieb wird wirtschaftlich geführt.
Der Betriebsleitung wurde Entlastung erteilt.
Der Jahresabschluss 2015 liegt nach der Bekanntmachung gem. § 34 Satz 2 EigBetrVO für sieben (Werk-)Tage bei der Städtischen  Datenverarbeitung Wilhelmshaven, Bismarckstr. 162 in 26382 Wilhelmshaven, von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr - 15.30 Uhr und Freitag von 8.30 Uhr - 12.30 Uhr zur Einsichtnahme aus.

Wagner
Oberbürgermeister

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt