StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

zurück Die Adolfstraße in Bant erhält einen neuen Fahrbahnbelag sowie eine neue Entwässerung

Der Zustand der Adolfstraße im Stadtteil Bant zwischen der Werfstraße und der Ruselerstraße wird deutlich verbessert. Im Rahmen des Straßenerneuerungsprogramms der Stadt Wilhelmshaven ist diese Maßnahme im Wirtschaftsplan 2016 des städtischen Eigenbetriebes Technische Betriebe Wilhelmshaven (TBW) festgelegt. Nach der Planungs- und Vergabephase wurde der Auftrag nun vergeben.

Ziel ist die Maßnahme noch im Jahr 2016 zu realisieren. Der Beginn der Arbeiten ist für Mitte Oktober geplant. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Mitte Dezember abgeschlossen sein. Der Ausbau des rund 210 Meter langen Straßenabschnittes in der Adolfstraße erfolgt in Asphaltbauweise. Im gleichen Zuge werden die Hochbordanlagen und der Hauptkanal sowie die Hausanschlussleitungen neu verlegt, sodass die Infrastruktur nachhaltig erneuert wird. Der Ausbau erfolgt in drei Bauabschnitten, sodass die Einschränkungen der Anlieger so gering wie möglich gehalten werden. Die Erreichbarkeit der Grundstücke für Not- und Rettungsdienste ist durchgängig gewährleistet. Der fußläufige Zugang zu den Häusern wird durchgehend aufrechterhalten.

Witterungsbedingt könnte sich die Ausführungszeit geringfügig verschieben. TBW hält die Einschränkungen während der Baumaßnahme so gering wie möglich. Die Anlieger und Bürger der Stadt Wilhelmshaven werden um Verständnis für Einschränkungen während der Bauzeit gebeten.
 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt