StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseShopKontakt

zurück SVeN kommt – SveN testet - Tests zu HIV, Hepatitis C, Gonokokken, Chlamydien und Feigwarzen

Das Präventionsnetzwerk „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ bietet in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) noch bis Ende Mai 2017 Beratungen inklusive Tests an. Es handelt sich um kostenlose und anonyme Testangebote für Männer, die Sex mit Männern haben (MSM). Getestet wird auf HIV, Syphilis, Hepatitis C, Gonokokken, Chlamydien und Feigwarzen (Sichtkontrolle).

Das Gesundheitsamt der Stadt Wilhelmshaven beteiligt sich in Kooperation mit der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe an dieser Aktion. Die  beiden Testtermine finden am 21. Februar und 25. April jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr im Gesundheitsamt, Gökerstraße 68 (Zimmer 23), statt.

Weitere Informationen unter Telefon 04421/161683.

Im Landkreis Friesland beraten und testen das Gesundheitsamt und die Wilhelmshavener AIDS-Hilfe in Varel und Jever gemeinsam. Im Gesundheitsamt im Dienstleistungszentrum Varel, Karl-Nieraad-Straße 1, besteht die Möglichkeit, sich am 9. Februar und 13. April von 12 bis 14 Uhr testen zu lassen. Im Gesundheitsamt Jever, Beethovenstraße 1, gibt es am 14. Februar und 11. April von 17 bis 19 Uhr Testangebote.

Mehr Informationen unter: www.svenkommt.de

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt