StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

zurück Gerüst um die Nordfrostarena

Sanierungsarbeiten schreiten weiter voran

Im vergangenen Jahr begannen die Baumaßnahmen in der Nordfrostarena, die für insgesamt 5,17 Millionen Euro bis in das Jahr 2020 saniert wird. Der erste Bauabschnitt zur energetischen Sanierung konnte im letzten Jahr abgeschlossen werden.

Dieses Jahr erfolgt der zweite Bauabschnitt. Die Arbeiten im Erdgeschoss werden fortgeführt, die Fenster und Türen an den Querseiten des Gebäudes werden ausgetauscht. Des Weiteren wird die Profilbauverglasung im Obergeschoss ersetzt. Hinzu kommen Arbeiten im Bereich Lüftung, Heizung, Elektro und Sanitär sowie Trockenbau. Im Rahmen der Energetischen Sanierung  wird zudem das Flachdach mit insgesamt  1.400 m² komplett erneuert und einschließlich Blitzschutz auf den neuesten Standard gebracht. Für diese Arbeiten ist das gesamte Gebäude derzeit für mehrere Wochen eingerüstet worden.

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt