StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

Pressearchiv April 2017
Achtung: Die Inhalte sind ggfs. nicht mehr aktuell!

zurück Strandkörbe: Südstrand bleibt geöffnet

Gesellschafterversammlung der WTF beschließt Beibehaltung der Regelung aus 2016

Der Südstrand bleibt im Bereich der Strandkörbe geöffnet: Nach intensiver Diskussion, einem Bürgergespräch sowie der Prüfung verschiedener Varianten hat sich die Gesellschafterversammlung der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTF) für die Beibehaltung der 2016 eingeführten Regelung ausgesprochen. Damit wird der Deichsicherungsweg auch 2017 ohne Abgrenzung für alle Passanten passierbar sein.

Oberbürgermeister Andreas Wagner hatte sich persönlich für einen Kompromiss ausgesprochen und vorgeschlagen, die Zugänge über die Promenade und am Deichsicherungsweg auf Höhe des Aquariums durchgängig für die Allgemeinheit zu öffnen, den Durchgang zwischen Planschbecken und Strandkörben hingegen täglich zwischen 11 und 17 Uhr zu sperren. „Aus meiner Sicht hätten mit diesem Kompromiss beide Seiten gut leben können.“ Für WTF-Chef Michael Diers ist die nun beschlossene Beibehaltung der seit 2016 greifenden Regelung eine gute Lösung. „Die Öffnung des Deichsicherungsweges steigert nicht nur die Attraktivität des Südstrandes für den Tourismus, sondern auch für die Bürger.“

 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt