StartseiteStadtpläneUnterkünfteVeranstaltungenFotosVideosPresseKontakt

Besucher schätzen an Wilhelmshaven besonders, dass man sich hier in frischer und guter - weil jodhaltiger - Luft erholen kann. Überdies besteht das Etikett "Grüne Stadt am Meer" völlig zu Recht: Der Anteil an landwirtschaftlichen Flächen, Wald oder Parks und Gärten beträgt mehr als 50 Prozent der städtischen Gesamtfläche. In solch erholsamer Umgebung sind unsere Rehabilitationseinrichtungen und Kliniken natürlich optimal plaziert.   Ruhezonen und Erholung für Mensch und Tier bietet das Wattenmeer, das in seiner Einzigartigkeit in großen Teilen als Nationalpark unter besonderem Schutz steht. Das gemeinsame Wilhelmshaven Wattenmeersekretariat dreier Nordseeanrainerstaaten hat seinen Sitz in Wilhelmshaven. Auch dies unterstreicht die Bedeutung dieses einmaligen Lebensraumes, und folgerichtig spielt der Umweltschutz im öffentlichen und privaten Bereich Wilhelmshavens eine erhebliche Rolle. Zahlreiche Projekte haben Vorzeigecharakter.   Beim Thema Umwelt und Gesundheit darf dieser Hinweis nicht fehlen: Die breite Palette der helfenden Einrichtungen, Tipps zur Entsorgung von Problemabfällen, Beratung in Gesundheitsfragen und vieles mehr steht unter Adressen / Kontakte zur Verfügung.    Unter Notrufe und Giftzentralen sind Ansprechpartner für die nächst gelegene Hilfe aufgeführt, um wertvolle Zeit zu gewinnen oder erste Maßnahmen einzuleiten.
 

Copyright © 2017 .
Impressum, Kontakt